Natürlich gesund leben

Wildkräuter Vitalkost · Rohkost · Naturmedizin · Ayurveda

Vogelmiere-Wildkräuter-Suppe

Zutaten für 2 Personen:

gut 2 Hände voll Vogelmiere, Giersch, Brennnesseln, Löwenzahn, Gänsefingerkraut, Knoblauchrauke

1 Tasse gekeimter Buchweizen 

2 bis 4 Spalten einer Orange 

½ Apfel 

1 EL Mandelmus oder gemahlene Cashewkerne

etwas Zitronensaft 

1 Prise Himalajasalz

2 Tassen heißes Wasser

Zubereitung: 

Suppe erst kurz vor dem Essen zubereiten. Wildkräuter etwas klein schneiden. Apfel nicht schälen, in drei bis vier Stücke schneiden, das Kernhaus nicht ausschneiden. Orange schälen, in Stücke schneiden, alles in einen Standmixer einfüllen. Salz, Zitronensaft und Öl hinzufügen. Zwei Tassen heißes Wasser einfüllen. Bitte beachten: die kleine Öffnung im Deckel oben beim Mixen offen lassen. Etwa drei Minuten, also sehr fein, mixen.

Sofort servieren und auf dem Teller mit einem kleinen Kringel Kürbiskernöl dekorieren. Nur bestes Kürbiskernöl verwenden, es muss dunkelgrün und dickflüssig sein, duften und nussartig schmecken – sparen Sie nicht beim Kauf guter Fette, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil der gesunden Ernährung. Mit Sesamsamen oder Hanfsamen bestreuen. 

 

Artikel teilen:

Vielleicht von Interesse
Weitere Artikel