Sollten Sie auf Vitalkost umsteigen, dann werden Sie sich schwertun, Ihre gewohnten Lebensmittel zu ignorieren, solange diese noch irgendwo lagern.

Alles, was Sie im Haushalt aufbewahren, werden Sie auch irgendwann verwerten und dann ist der positive Effekt der Vitalkost schnell wieder verpufft.

Daher unser Tipp:

Seien Sie konsequent und verbannen Sie möglichst zügig alle Nahrungsmittel aus Ihren Schränken, die Sie künftig der Gesundheit zuliebe meiden wollen.

 

Bild: lethutrang101, pixabay.de

0