Natürlich gesund leben

Wildkräuter Vitalkost · Rohkost · Naturmedizin · Ayurveda

Chiapudding von Ulrike Eder

Chiapudding ist lecker, gesund und sättigend!

Chiapudding

Chiasamen enthalten reichlich Omega-3Fettsäuren und wertvolles Protein. Sie sind leicht verdaulich und machen anhaltend satt.

Basisrezept Chiapudding

60 g Chiasamen, 350 ml Nussmilch,

1 Prise Vanille

Das ideale Mengenverhältnis von

Chiasamen und Flüssigkeit ist 1 : 6.

 

Passende Gewürze:

Kakao, Carob, Vanillepulver, Zimt und Kardamom

Verschiedene Toppings:

Früchte, Beeren, Kakaonibs, Nüsse, Gojibeeren, Kokosflocken oder rohköstliche Marmeladen

Mögliche Varianten:

Chiapudding, Kakao, Dattelsirup, Khaki

Chiapudding, Blaubeermarmelade, Orange

Chiapudding, Kiwi

Chiasamen in die Nussmilch einrühren. In den ersten Minuten umrühren, um Klümpchen zu vermeiden, und mindestens 30 Minuten quellen lassen.

Am besten ist es, den Chiapudding am Abend vorzubereiten. So kann er eine ganze Nacht quellen und wird besonders geschmeidig.

Das Rezept stammt aus dem neuen Buch von Ulrike Eder: 

Eine neue Welt des Essens.
Das roh-vegane Praxisbuch

Artikel teilen:

Vielleicht von Interesse
Weitere Artikel